teaser1

Generationeninterview

Frauensache

Was Frauen in der Politik vor 50 Jahren erlebten und heute noch immer beschäftigt. Was die erste Solothurner Regierungsrätin Cornelia Füeg am 7. Februar 1971 machte und was sich Sabrina Weisskopf-Kronenberg von den Männern in Politik und Wirtschaft wünscht.

Zum Artikel (PDF)

 

 

teaser2

Solothurner Kantonsrat

Frauenanteil

Das föderalistische System teilt den Kantonsparlamenten eine tragende Rolle zu. Umso wichtiger ist ein ausgewogenes Verhältnis von Frauen und Männern. Mit 22 Sitzen bleibt die FDP zwar grösste Fraktion im Rat, zählt aber nur 2 Frauen in ihren Reihen. Wo liegt das Problem?

Zum Artikel (PDF)

 

 

teaser3

Gemeindepräsidentinnen

Minderheit

Sie gehören gesamtschweizerisch zu den raren 16 Prozent: Susanne Koch (CVP) und Adriana Gubler (FDP.Die Liberalen) sind Gemeindepräsidentinnen. Die 61-jährige Koch in Erschwil und die 33-jährige Gubler in Kienberg. Als Pionierinnen sehen sich die Politikerinnen nicht.
Zum Artikel (PDF)
 

 

teaser4

Netzwerk

Frauen verbinden sich

Frauen in KMU sind für die Wirtschaft unverzichtbar – sowohl als Inhaberin, Partnerin oder Geschäftsleitungsmitglied. Rund 150 Frauen vernetzen sich bei den KMU Frauen Solothurn. Die Business & Professional Women, kurz BPW, sind im Kanton Solothurn in zwei Clubs aktiv.

Zum Artikel (PDF)

 

 

teaser5

Schillingreport

Frauen in der Wirtschaft

Der Frauenanteil in den Schweizer Geschäftsleitungen steigt erstmals um 3 Prozentpunkte (+ 30 %) von 10 % auf den neuen Höchststand von 13 %. Die Zahl der weiblichen CEOs erhöht sich von drei auf fünf Personen. Im Gespräch: Ute Lepple, General Manager Bosch Schweiz.
Zum Artikel (PDF)
 

 

teaser6

Beruf und Familie

Kein Kinderspiel

Familie und Beruf – beides ist mehr Erfüllung, als die Frau oft stemmen kann. Familienergänzende Kinderbetreuung, die den Familien auch Wahlfreiheit und Selbstbestimmung gibt, ist im Kanton Solothurn Mangelware. Ein politisches Thema.

Zum Artikel (PDF)

 

 

 

Seite 21 UBS: Nachfolge-Webinar
Seite 26 Gender Studies: was dahinter steckt
Seite 30 Anlagestrategien: Frauen sind ökologischer
Seite 34 Pro & Contra: CO2-Gesetz
Seite 36 13. Juni 2021: Abstimmungsvorlagen
Seite 42 Impressum
Hier gehts zum ersten Solothurner Wirtschaftsbarometer.

 

 

Zum Titelbild

Frauen

Noch nie wurden in den Geschäftsleitungen der Privatwirtschaft so viele Frauen in eine Core-Business-Funktion berufen: 52 % (Vorjahr 39 %) der neuen weiblichen Geschäftsleitungsmitglieder übernahmen eine umsatz- respektive ergebnisrelevante Rolle. Doch wie hoch ist der Frauenanteil in den kantonalen Parlamenten?