Gedanken zum neuen Jahr

Kreativität, Tiefzinsumfeld, Steuervorlage, Nachhaltigkeit und Detailhandel

Brigit Wyss, Hansjörg Stöckli, Christian Werner, Simon Michel und Markus Arnold: Fünf Persönlichkeiten aus der Politik, der Wirtschaft und dem Gewerbe des Kantons Solothurn schreiben, in welchen Bereichen sie im neuen Jahr Akzente setzen möchten.

Zum Artikel (Flipbook) 

 

 

InnoPrix SoBa 2019

Intelligente Depotstation ergänzt den klassischen Briefkasten

Flexible Paketboxen, gekühlte Fächer, Skibox, Kleiderfach und andere Module – je nach Kundenwunsch: Für die Erfindung ihrer intelligenten Depotstation wurde die Kehrer Stebler AG in Oensingen mit dem InnoPrix SoBa 2019 geehrt.

Zum Artikel (Flipbook) 

 

 

Aktuell

Rasch Rechts- und Planungssicherheit schaffen

Am 9. Februar entscheiden die Stimmberechtigten ein zweites Mal über die Umsetzung der Steuerreform und AHV-Finanzierung (STAF) im Kanton Solothurn. Bei der neuen Vorlage handelt sich um einen politischen, austarierten Kompromiss, der niemanden so richtig glücklich macht, aber immer noch besser ist als gar keine Lösung.

Aus der Sicht von privaten KMU und auch in den Augen des kgv ist es ein Ärgernis, dass parastaatliche Unternehmungen den Markt mit Leistungen aufmischen, die mit ihrer Kernkompetenz nur am Rande etwas zu tun haben. Und erst noch keine Steuern bezahlen müssen. Das Thema «Steuergerechtigkeit» wird im Kantonsrat demnächst wieder zur Sprache kommen.

Zum Artikel (Flipbook) 

 

 

Amtsübergabe

Eine Erfolgsgeschichte. Eine Persönlichkeit.

Paul Meier gibt die Geschäftsführung des Magazins «Wirtschaftsflash» in neue Hände. Eine Hommage zum Abschied nach 16 Jahren. Seit 1992 war Joseph Weibel für den Kantonal-Solothurnischen Gewerbeverband journalistisch tätig, seit 2004 auch als Chefredaktor von «Wirtschaftsflash». Simone Leitner Fischer, Andrea Eggenschwiler und Marianne Stebler ergänzen ab Januar 2020 das Team, das für die Herausgabe dieses Magazins verantwortlich ist.

Zum Artikel (Flipbook) 

 

 

Energieeffizienz

Schonend mit Ressourcen umgehen

Härterei Gerster AG, Schenker Storen AG, Vogt-Schild Druck AG und Molkerei Lanz AG: Viele Unternehmen im Kanton Solothurn haben bereits in den letzten Jahren einiges unternommen, um ihre Energieeffizienz im Betrieb zu erhöhen.

Zum Artikel (Flipbook) 

 

 

Standpunkt «Ohne Mercosur-Abkommen gerät die Schweiz ins Hintertreffen», befürchtet SOHK-Direktor Daniel Probst.
Magazin Nachrichten, Neuheiten, Besonderheiten.
Service Das erweiterte Leistungsangebot von EasyGov.swiss
Kennzahlen 2020 der Sozialversicherungen
Agenda Veranstaltungskalender, Impressum, Inserenten

 

 

Zum Titelbild

Für das Boxenkonzept à la Carte ausgezeichnet

Der Preis sei «eine grandiose Bestätigung dafür, dass wir wirklich ein tolles Produkt entwickelt haben.» Corinne Mürner, Markt- und Geschäftsleiterin der Kehrer Stebler AG, und Markus Stebler, Geschäftsinhaber, freuen sich über den InnoPrix SoBa 2019 der Stiftung der Baloise Bank SoBa zur Förderung der solothurnischen Wirtschaft.

Foto: Bernhard Strahm